8 Gründe, weshalb du sofort mit dem Krafttraining anfangen solltest

von Patrick

Welche Vorteile hat regelmäßiges Krafttraining? 8 Gründe, weshalb du mit dem Krafttraining anfangen solltest.

8 Gründe, weshalb du sofort mit dem Krafttraining anfangen solltest

Wer bereits regelmäßig Krafttraining betreibt, der wird alle folgenden Vorteile nur zu gut kennen oder noch kennenlernen.
Teilt diesen Beitrag mit Freunden und Bekannten, die sich nie ganz sicher waren, ob Kraftsport der richtige Sport für sie ist. Danach werden sie hoffentlich mit dem Krafttraining anfangen. 😉


Grund #1 – Muskeln halten gesund

Unser Bewegungsapparat wird durch Muskeln nicht nur geschützt sondern auch unterstützt. Die zusätzlich aufgebaute Muskelmasse erleichtert uns bestimmte Bewegungen und Arbeiten, da unsere Muskulatur stärker und widerstandsfähiger wird.

Muskeln unterstützen und stabilisieren unseren passiven Haltungsapparat, der aus Sehnen, Knochen und Bändern besteht. Wer eine ausgeprägte untere sowie obere Rückenmuskulatur besitzt, der bleibt auf Dauer von Rückenbeschwerden verschont. Eine starke Oberschenkelmuskulatur kann Kniebeschwerden lindern, trainierte Schultern können Schulterbeschwerden im Alltag verschwinden lassen.

Viele Menschen wundern sich über Beschwerden im Alltag, sind allerdings nicht gewillt effektiv dagegen vorzugehen. Viele Menschen würden von einem Krafttraining profitieren, um ihren Alltag zu erleichtern und Beschwerden zu lindern.


Grund #2 – Muskeln machen schlank

Jedes aufgebaute Gramm an Muskulatur verbrennt Kalorien. Nicht nur während der Belastung verbrennen Muskeln Kalorien, besonders in Ruhephasen verbrennt ein muskulöser Körper aufgrund seiner Muskelmasse deutlich mehr als eine gleich schwere unmuskulöse Person.

Es ist nicht unüblich für den Durchschnitt 10-15 Kilogramm an Muskulatur aufzubauen. Jeder kann sich vorstellen, dass eine solche Masse den täglichen Kalorienbedarf in die Höhe schießen lässt. Man kann somit freier essen, man kann besser abnehmen, man bleibt durch den erhöhten Kalorienbedarf dauerhaft schlank. Ein Pro-Argument für einen Vielfraß wie mich. Wenn du auch so tickst, solltest du definitiv mit dem Krafttraining anfangen.


Grund #3 – Krafttraining hält jung

Ab einem gewissen Lebensjahr fängt unser Körper an seine Fitness abzubauen. Der Hormonhaushalt verändert sich, das natürliche Niveau an Muskelmasse wird weniger.
Bei Frauen beginnt dieser Prozess (Achtung, es folgt eine richtig böse Zahl.. ;)) etwa ab dem 20. Lebensjahr, bei Männern etwa ab dem 25. Lebensjahr.
Diese Zahlen sollte man natürlich nicht überdramatisieren, aber sie geben den wissenschaftlichen Stand wieder.

Wer regelmäßig Krafttraining betreibt, der kann diesem Abbauprozess entgegenwirken, seinen Hormonhaushalt positiv beeinflussen und dem drohenden Muskelabbauprozess entgegenwirken – und damit die beste Anti-Aging-Methode anwenden, die es gibt.


Grund #4 – Muskeln machen attraktiv

Eine starke männliche Brust, muskulöse Arme und ein tolles Sixpack lassen Frauenherzen höher schlagen – die Frauenwelt hat es da vielleicht (etwas) einfacher: Bereits ein knackiger Po und ein straffer Bauch lassen Männerherzen höher schlagen. Natürlich sollte jeder seinen Körper in der Gesamtheit trainieren, also bitte nicht nur auf Bizeps und Brust spezialisieren. 😀

Ein trainierter Körper besitzt ohne Frage eine tolle Wirkung. Man sieht fit aus, man wirkt energetisch, gesund und diszipliniert und das strahlt Attraktivität aus.


Grund #5 – Krafttraining lehrt Disziplin

Ein muskulöser Traumkörper wird nicht an einem Tag erbaut und Bodybuilding endet nicht, wenn man das Fitness-Studio verlässt.

Dieser Sport verlangt viel Geduld, Ehrgeiz und einen starken Willen. Von nichts kommt nichts. Nur wer sich diszipliniert ernährt, seinen Alltag auf das Ziel fokussiert und diszipliniert zum Training geht, der wird langfristig erfolgreich Muskulatur aufbauen können.


Grund #6 – Mehr Selbstbewusstsein

Ein durchtrainierter Körper, egal ob bei Mann oder Frau, wirkt beeindruckend. Der Betrachter verbindet damit (korrekterweise) viel Arbeit und Disziplin und zieht seinen Hut davor, dass eine Person das Wissen besitzt, wie man seinen Körper in eine tolle Form bringt.

Dadurch erhält man viel Anerkennung und positives Feedback, was einen zu einem selbstbewussteren Menschen macht. Man weiß was man kann und wird nicht nur äußerlich stärker, sondern auch innerlich ein anderer Mensch.


Grund #7 – Mehr Power im Alltag

Durch das Krafttraining wird man schließlich nicht nur stärker für das nächste Training, auch im Alltag ist die zusätzliche Kraft viel wert. Ehemals schwere Einkäufe werden immer leichter, Sixpacks an Wasserflaschen sehen nur noch für den Außenstehenden schwer aus und Umzüge und andere Aktionen rund um schwere Kartons und Möbel werden zu einem Kinderspiel – und machen dich dabei zu einem gerngesehenen Gast.
Hoffentlich ist das kein Contra-Argument dagegen, denn der Titel lautet ja “weshalb du mit dem Krafttraining anfangen solltest”. 😀

Auf Stress gebürstete Idioten überlegen sich übrigens 5x, ob sie das Risiko eingehen und ihr Glück bei genau dir versuchen, denn auch diese Menschen haben irgendwann mal gelernt, dass der Stärkere gewinnt – und der Stärkere bist du und das wissen sie. Die Muskulatur erleichtert somit in vielen Hinsichten deinen Alltag.


Grund #8 – Mehr Respekt im Alltag

Wer jahrelang hart im Fitness-Studio trainiert, besitzt neben einem beeindruckenden Körper auch einen starken Willen und ein tolles Durchhaltevermögen und das merken deine Mitmenschen einfach.

Ein muskulöser Körper wird nicht nur positiv wahrgenommen sondern gleichzeitig auch stärker respektiert, da die Optik für sich spricht und Mitmenschen dies als Leistung anerkennen. Leistung oder Disziplin, die sie oftmals nicht an den Tag legen.
Trainierte Menschen pflegen sich und ihren Körper besser und haben durch ihr stärkeres Selbstbewusstsein ein ganz eigenes solides Auftreten und eine bessere Durchsetzungsfähigkeit, was nicht nur in dem ein oder anderen Bewerbungsgespräch von Vorteil sein kann, sondern auch bei der Partnersuche. Das andere Geschlecht ist ja schließlich nicht blind.

Teile diesen Beitrag doch mit deinen Freunden und Bekannten, um Menschen für diesen Sport zu motivieren. Motiviere deine Mitmenschen, damit sie mit dem Krafttraining anfangen und alle positiven Aspekte selber zu spüren bekommen.

Viel Erfolg mit diesem tollen Sport!

 

0 Kommentiere

Könnte dich auch interessieren ..

Hinterlasse ein Kommentar

* Mit Verwendung der Kommentarfunktion, erklärst du dich einverstanden, dass die Website deine Daten verarbeitet, um dein Kommentar anzuzeigen.